Funktionserhalt Brandschutz, Elektro

Funktionserhalt Brandschutz, Elektroinstallation

 

Brandschutz, Funktionserhalt

Für Ihre Sicherheit - Brandschutz in Privathäusern

Im privaten Bereich installieren wir Brandmelder, funkvernetzte oder einzeln gesteuerte Rauchmelder. Auf Wunsch führen wir einmal jährlich die Wartung Ihrer Brandmelder durch, um die Funktion im Ernstfall sicherzustellen.

Funktionserhalt im Brandfall
für Gebäude mit speziellen, sicherheitsrelevanten Anforderungen

Kabel- und Leitungsanlagen mit integriertem Funktionserhalt finden immer dann Anwendung, wenn in Gebäuden mit speziellen Anforderungen sicherheitsrelevante Anlagen wie z.B. Sicherheitsbeleuchtungsanlagen (SIB), elektroakkustische Notfall-Warnsysteme (EAN) oder Brandmeldeanlagen (BMA) im Brandfall über einen festgelegten Zeitraum weiter funktionsfähig bleiben müssen.

Als Fachbetrieb für Elektroanlagenbau kennen wir uns selbstverständlich mit den Richtlinien und Bestimmungen im Bereich Funktionserhalt von Kabel- und Leitungsanlagen aus und führen alle Arbeiten in diesem Bereich mit Kompetenz und Sorgfalt aus. Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung. Wir beraten Sie gerne.

Weitere Informationen zum Funktionserhalt im Brandfall?

Die Muster-Leitungsanlagen-Richtlinie (MLAR) fordert für SIBs, Personenaufzüge mit Brandfallsteuerung, BMA, Alarmierungseinrichtungen und Rauchabzugsanlagen einen Funktionserhalt von 30 Minuten - teilweise nur für Teilbereiche der Leitungsanlage.
Für maschinelle Rauchabzugsanlagen für Hochhäuser und Sonderbauten, Wasserdruckerhöhungsanlagen zur Löschwasserversorgung sowie für Bettenaufzüge und Feuerwehraufzüge wird ein Funktionserhalt von 90 Minuten gefordert.

Funktionserhalt Brandschutz